Berufsfachschüler aus München an der HP-C

Zu einem praktischen Gedankenaustausch mit den erfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten von Hessingpark-Clinic Therapie und Training war kürzlich eine Gruppe angehender „Physios“ der Staatlichen Berufsfachschule München für Physiotherapie in der HP-C.

Dr. Martin Jordan, Fußchirurg an der HP-C und Adelheid Urbin, Leiterin Verwaltung HP-C Therapie und Training, hießen die jungen Kolleginnen und Kollegen in Augsburg willkommen. Bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten des Trainings- und Therapiezentrums konnten sich die angehenden Physiotherapeutinnen und -therapeuten ein anschauliches Bild machen von dem breiten Behandlungsspektrum, das in Augsburg-Göggingen angeboten wird. Ein Besuch in der Hessingpark-Clinic und in den Kliniken der Hessing Stiftung rundeten den Besuch im „praktischen Leben“ für die Berufsfachschüler ab.