Zahlreiche Teamcaptains informieren sich zum Augsburger Firmenlauf

News

Am 11. Mai startet zum 6. Mal der Augsburger Firmenlauf rund um das Messegelände. Damit auch dieses Jahr wieder alles problemlos verläuft, lud das Organisationsteam um Katja Mayer von der km Sport-Agentur am 15. März zum Teamcaptain-Meeting ein.

Im Gartensaal der Hessingburg informierten sich die Teilnehmer über Neuigkeiten zum diesjährigen Lauf – die aktuellste Info: der Firmenlauf ist mit 11.000 Startern ausgebucht. Neben organisatorischen Punkten wie Anmeldung und Laufshirts gab es Tipps zur richtigen Vorbereitung und Trainingsmöglichkeiten. Im Anschluss der Vorträge von Katja Mayer und Steffen Rodefeld (Dipl.-Sportwissenschaftlicher von Hessingpark-Clinic Therapie und Training) ließen sich die rund 40 Teamcaptains die vielen gesunden „Schmankerl“ vom Küchenteam der Hessingpark-Clinic schmecken.


Hessingpark-Clinic hilft bei der Vorbereitung zum Lauf

Umfangreiche Informationen rund um das Thema Laufen bietet auch HP-C Therapie und Training, offizieller Partner des Augsburger Firmenlaufs. Online können Tipps und Trainingspläne für die unterschiedlichsten Lauftypen, vom absoluten Anfänger bis hin zum ambitionierten Profi, abgerufen werden.
Neben Praxis-Tipps bietet die Hessingpark-Clinic auch professionelle Leistungsdiagnostik mit individuellen Trainingsplänen an – diese Leistungen können Firmenlauf-Teilnehmer noch bis 10. Mai vergünstigt wahrnehmen.


„Fit für den Firmenlauf in 6 Wochen?!“
Unter diesem Motto findet am 29. März ab 18.30 Uhr eine Podiumsdiskussion im Gartensaal der Hessingburg statt. Alle Läufer sind zu dem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen. Die Experten erläutern Fragen zum richtigen Training, um am Ende mit Spaß das Ziel erreichen zu können. Eine Anmeldung ist unter www.m-net-firmenlauf-augsburg.de erforderlich.