FRAUENLAUF Augsburg - Aktionsnachmittag am 28. April um 14.30 Uhr

Bekanntmachung News Therapie und Training Hessingpark Clinic

Am Samstag, den 7. Juli 2018, findet die Neuauflage des Augsburger Frauenlaufs statt. Hessingpark-Clinic Therapie und Training (HP-C) unterstützt alle Laufeinsteiger und -begeisterte bei den Vorbereitungen.

Nach der gelungenen Premiere 2017 geht es für die rund 1200 erwarteten Teilnehmer vom Rosenaustadion aus wieder auf die Strecke entlang der Wertach-Auen. Die Läuferinnen haben die Wahl zwischen der Fünf- und Zehn-Kilometer-Strecke. Auch Walkerinnen können sich für die fünf Kilometer anmelden.

Das Team der HP-C unterstützt die Teilnehmerinnen und alle Interessierten mit einem Aktionsnachmittag: „In 12 Wochen ans Ziel" am Samstag, den 28. April um 14.30 Uhr bei HP-C Therapie und Training, Wellenburger Str. 15, Augsburg-Göggingen.

Wie oft sollte ich für den Frauenlauf trainieren? Wie kann ich mir die zehn Kilometer am besten einteilen, um mit Spaß ans Ziel zu gelangen? Welche typischen Fehler können einfach und schnell behoben werden? Steffen Rodefeld, Diplom-Sportwissenschaftler an der HP-C, stellt in seinem Kurzvortrag Tipps zum „richtigen Laufen" vor und zeigt Möglichkeiten auf, wie die Teilnehmerinnen gesund und mit einem guten Gefühl ins Ziel kommen können.

Katja Mayer (Ironman-Siegerin von 1999 und Veranstalterin des Frauenlaufs) moderiert die anschließende Podiumsrunde, bestehend aus Steffen Rodefeld und Thomas Schneider (beide HP-C) sowie Susanne Erdmann, begeisterte Sportlerin und Teilnehmerin des Frauenlaufs. Neben Details zur Streckenführung werden organisatorische Fragen geklärt und Tipps zum Aufwärmen, zum Training und zur Streckeneinteilung gegeben. Zum Abschluss stehen die Referenten Rede und Antwort für individuelle Fragen und Probleme. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Anmeldungen zum Frauenlauf sind unter swa-frauenlauf-augsburg.de möglich.