Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei Rückenschmerzen

Therapie und Training

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Hessingpark-Clinic wieder die beliebte Vortragsreihe "Wirbelsäulen-Winter". An drei Vortragsabenden werden bis März 2015 Themen rund um einen gesunden Rücken vorgestellt. Dabei werden die Experten der Hessingpark-Clinic patienten- und praxisrelevante Tipps und Informationen geben.

Beim dritten und letzten Vortragsabend am 4. März 2015 steht die Volkskrankheit Rückenschmerzen im Mittelpunkt. Wo liegen die Ursachen? Welche Behandlungsmethoden bieten sich an? Wie kann man chronischen Rückenschmerzen vorbeugen? Auf diese und andere Fragen geben die Wirbelsäulenspezialisten Dr. Felix Hohmann und Dr. Karsten Wiechert zusammen mit dem Dipl.-Sportwissenschaftler Christian Escher innerhalb ihrer Kurzvorträge verständliche Antworten. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion erhalten die Zuhörer zudem die Möglichkeit, gezielt Fragen zu stellen. Der Eintritt zu dem Vortragsabend ist frei.

 
Wirbelsäulen-Winter 2014/2015: Programm

Nächster Vortrag: Mittwoch, 4. März 2015, 19.30 Uhr
Thema:Der Volkskrankheit auf den Zahn gefühlt: Was zu tun ist bei chronischen Rückenschmerzen
Referenten:Dr. med. Felix C. Hohmann
Dr. med. Karsten Wiechert
Dipl.-Sportwissenschaftler Christian Escher
Ort:Hessingburg, Gartensaal, Hessingstraße 17
Eintritt:frei