Hygienemanagement zum Corona-Virus in der Hessingpark-Clinic

Hessingpark Clinic Therapie und Training Bekanntmachung

Das Hygienemanagement an der Hessingpark-Clinic orientiert sich grundsätzlich an gesetzlich festgelegten Richtlinien und dem neuesten Stand der Wissenschaft. Unsere Hygienearbeit richtet sich nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI). Das Bundesinstitut liegt im Zuständigkeitsbereich des Bundesgesundheitsministeriums und zählt als zentrale Einrichtung der Regierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention.

Kernaufgaben des RKI sind die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere von Infektionen. Das RKI und damit auch seine Empfehlungen dürfen weltweit zu den führenden Einrichtungen seiner Art gezählt werden. Als externes Hygieneinstitut berät das Schwarzkopf Institut die Hessingpark-Clinic in der Schulung der Mitarbeiter und führt regelmäßig Kontrollen durch. Laufende Fort- und Weiterbildung sichern die Entwicklung, Umsetzung und Optimierung des Hygienemanagements in unserem Hause. Denn wir sind überzeugt davon, dass nur ein systematisches Hygienemanagement die Patienten und Mitarbeiter schützt.

Hygienemanagement ist Teamarbeit

Hygiene an der Hessingpark-Clinic ist eine Disziplinen und Abteilungen übergreifende Aufgabe. Hygienefachkräfte arbeiten mit dem hygienebeauftragten Arzt, spezialisierten Pflegekräften und anderen Berufsgruppen in unserer Clinic zusammen. Das Team der Hessingpark-Clinic ist deshalb auch im aktuellen Corona-Fall darauf vorbereitet, erste Verdachtsfälle zu identifizieren und weitere Maßnahmen ggfs. einzuleiten. Diese reichen von sofortiger Isolierung der Patienten und erste Hygienemaßnahmen über Transport ins Universitätsklinikum bis hin zu Meldung ans Gesundheitsamt und Reinigung der betroffenen Bereiche.

Zur Verdachtsabklärung gelten für uns die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Die Übersicht der geltenden Risikogebiete ist unter rki.de/covid-19-risikogebiete einsehbar. Mehr Informationen zum Infektionsschutz und Hygienetipps finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen zum geplanten Termin oder Aufenthalt in der Hessingpark-Clinic haben, melden Sie sich bitte telefonisch unter der 0821 909 9000 oder an contact(at)hessingpark-clinic.de