Funktionstest – Return-to-activity für untere Extremität / obere Extremität

Die Funktionstestung "Return-to-activity" ermittelt die Kraft- und Funktionsfähigkeit des muskulo-skelettalen Systems, um nach einer Verletzung oder Operation den richtigen Zeitpunkt für den Wiedereinstieg in Sport oder Beruf zu bestimmen. Ob Kreuzbandriss oder Schulterfraktur - je nach Art der Verletzung geben die Tests Aufschluss über die Belastbarkeit der oberen bzw. unteren Extremitäten.

Inhalte:

  • Isokinetische Kraftmessung
  • Statische und dynamische Stabilisationstests
  • Koordinations- und Wurftests
  • Objektive Datenerhebung mit individueller Beratung

In zwei kurzen Videos zeigen wir Ihnen die einzelnen Tests.